„Nach mir die Sintflut“ in Burgaltendorf ??? Kontra: „Sauber-Zauber-Aktion“ der Ortsgruppe

SPD Burgaltendorf / FZ Bild: SPD Burgaltendorf / FZ

Die SPD Burgaltendorf war auch in diesem Jahr bei der Reinigungsaktion aktiv.

Es wurde der Grünbereich am Schwarzensteinweg, der Burggraben und das Umfeld des Busbahnhofes gereinigt.

Die nachfolenden Fotos zeigen, es lohnte sich mal wieder……leider.

 

Bild: SPD Burgaltendorf / FZ

Das Wetter spielte mit, Samstag der 10. März, gut gelaunt ging es an`s Werk……

Bild: SPD Burgaltendorf / FZ

…mutwillig zerschlagene Flaschen rechts und links des Weges…. im sogenannten Gassibereich.

…..unzählige Dosen, Bierflaschen, Einwegflaschen, Plastikverpackungen,  sowie auch ein Bürosessel, eine Stehlampe, Bekleidung, gefüllte Müllbeutel usw., es war einfach nur hässlich….

Bild: SPD Burgaltendorf / FZ

Katzenstreu in großer Menge, gebraucht und nicht sonderlich gut riechend……

Bild: SPD Burgaltendorf / FZ

Stallmist von Garten-oder Tierliebhabern ? unfein entsorgt….

Bild: SPD Burgaltendorf / FZ

…… na ja, das kennen wir alle, Hundekot für jahrzehnte in Plastikbeuteln konserviert.

In den Büschen und auf weiter Flur, entlang des Weges sowie im Dickicht gut flächendeckend verteilt… nur selten im aufgestellten Abfalleimer abgelegt.

Es schein Spaß zu bereiten, diese „Wurgeschosse“ bis zu 10 m weit in`s Grün zu werfen… nach dem Motto: “ Nach mir die Sintflut“.

Das Ergebnis…..