Bild: SPD Burgaltendorf / FZ

Unser Burgaltendorf

Wir laden ein, zu einer Info-Reise auf unseren WEB-Seiten >>>

Meldungen

Bild: SPD Essen

SPD und AWO Essen feiern Marie Juchacz und die Frauenbewegung

Gemeinsamer Festakt zum 100. Jubiläum der ersten Rede einer Frau in einem deutschen Parlament „Neue Zeiten bringen neue Ideen und machen neue Kräfte mobil.“ – so hat es die Sozialdemokratin, Frauenrechtlerin und AWO-Gründerin Marie Juchacz einmal gesagt und so war der gemeinsame Festakt von AWO und SPD Essen am Dienstagabend im DGB-Haus überschrieben. Genau 100 Jahre zuvor sprach Juchacz als erste Frau in einem deutschen Parlament.  Grund genug für die Essener Sozialdemokratie und Arbeiterwohlfahrt, diesem historischen Moment zu gedenken.

Oliver Kern: „Ich möchte dafür sorgen, dass aus Wut endlich wieder Mut wird!“

Der vom Vorstand der SPD Essen vorgeschlagene Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl 2020 stellte sich beim Neujahrsempfang vor Essen. Über 270 Gäste durfte die Essener SPD bei ihrem Neujahrsempfang im Oktogon auf Zeche Zollverein begrüßen. Besonders erfreulich war dabei die hohe Anzahl von ehrenamtlich tätigen Essenerinnen und Essenern – vom Schützenverein bis zum Theaterverband – sowie zahlreicher VertreterInnen aus Gewerkschaften und Sozialverbändenn, die der Einladung der Sozialdemokratie in Essen folgten. In seinem kurzen Grußwort betonte der Unterbezirksvorsitzende Thomas Kutschaty die Wichtigkeit der diesjährigen Europawahl im Mai: „Europa ist ein Garant für Frieden und Wohlstand. Wir dürfen nicht zulassen, dass nationalistische Bestrebungen dies weiter gefährden.“

Bürger*innen-Sprechstunde mit Thomas Kutschaty, MdL

Am Freitag, 08. Februar 2019, von 15:00 bis 16:30 Uhr findet die nächste Bürger*innensprechstunde der Essener SPD-Landtagsabgeordneten im Parteibüro, Severinstraße 44, statt. Diesmal stellt sich Thomas Kutschaty, MdL und Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag den Fragen der Essenerinnen und Essener.